Inhouse Business Englisch Training

INHOUSE BUSINESS ENGLISCH TRAINING
TRAININGSKONZEPT:

 

Als Spezialist, Führungskraft oder Mitglied eines Teams wissen Sie aus eigener Erfahrung: effektive und reibungslose Kommunikation ist eine Grundvoraussetzung für Erfolg. Die alltäglichen Herausforderungen der Unternehmensrealität lassen wenig oder gar keinen Raum für Fehler, Verzögerungen oder Missverständnisse. In einer ständig wachsenden, wettbewerbsorientierten Geschäftswelt ist es unerlässlich, ein hohes Maß an Kommunikation sowohl in Bezug auf die Form als auch auf die Effizienz aufrechtzuerhalten. Unter Berücksichtigung der kulturellen, sozialen und psychologischen Aspekte des heutigen Büroumfelds ist es keine Herausforderung mehr, sondern Standard und Grundvoraussetzung. Die Übertragung der Kommunikation auf die internationale Ebene stellt die eigentliche Herausforderung dar.

NUTZEN

Das Inhouse Business English Training unterstützt die Kursteilnehmer in ihrer täglichen Kommunikation mit Kunden, Lieferanten, Dienstleistern und Geschäftspartnern. Im Mittelpunkt des Lehrplans stehen aktuelle geschäftsbezogene Themen wie Logistik, Supply Chain Management, Vertrieb, IT, Datenschutz etc. Die Kursteilnehmer werden sowohl mündliche als auch schriftliche Übungen durchführen, die ihre Kommunikationsfähigkeiten in Bezug auf Sprachstil, Verständnis und Schreiben direkt verbessern. Die Schulungen konzentrieren sich auf die praktische Anwendung der Sprache, die an die Anforderungen einer Büroumgebung angepasst ist.

VORTEILE

  • Störungsfreie Kommunikation auf Englisch
  • Erhöhtes Verständnis und Überblick bei Live-Meetings und Telefonkonferenzen
  • Entwicklung des Fachvokabulars in den entsprechenden Bereichen
  • Verfeinerung der stilistischen Aspekte in Wort und Schrift
  • Mehr Zeit für operative Aufgaben und strategisches Denken

ZIELGRUPPE

  • Spezialisten und Fachkräfte
  • Persönliche Assistenten und Teamleiter
  • Teammitglieder und Experten
  • Alle Mitarbeiter, die ihre Kommunikationsfähigkeiten verbessern wollen.

 

Englisch lernen, Sprachtraining, Workshops ja, gerne! Aber wann?

Englisch lernen kann auf unterschiedlichen Art und Weise ausgeführt werden. Das haben wir schon in der Schule gelernt Egal ob individuelles oder Gruppen Training: Jeder Weg kann der richtige sein, so lange er Sie Ihrem Ziel näherbringt. Was ist aber mit den ständig beschäftigten Erwachsenen? Nicht nur sind Sie „tagsüber“ bei der Arbeit – nach der Arbeit möchten Sie entspannen oder Hobbies pflegen. Jetzt noch Englisch büffeln?! – Nein danke!

Sorry… ekhm, Entschuldigung ich bin jetzt gerade im Englischkurs.

Genau für solche unter ständigen Druck stehende Menschen haben wir unser Inhouse Sprachtraining Angebot entwickelt. Inhouse Sprachtrainings werden heutzutage nicht nur von den Großkonzernen, sondern auch von kleinen und mittleren Unternehmen zunehmend genutzt. In den globalisierenden Wertschöpfungsketten ist es auch für SMEs (small and medium enterprises – kleine und mittelständische Unternehmen) von immer größerer Bedeutung in einem internationalen Umfeld sicher zu agieren. Das Anforderungsbild an (neue) Mitarbeiter erweitert sich daher stetig. Der Arbeitsmarkt ist aber beschränkt und die besten potenziellen Kandidaten von heute sind auch sehr anspruchsvoll bei den Job Interviews. Warum also nicht auf interne Kandidaten setzen – und diese „inhouse“ durch Trainings und zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeiten entwickeln.

Herr Meyer wir haben eine Führungsstelle für Sie, was ist mit ihrem Englisch?

Genau für solche unter ständigen Druck stehende Menschen haben wir unser Inhouse Sprachtraining Angebot entwickelt. Inhouse Sprachtrainings werden heutzutage nicht nur von den Großkonzernen, sondern auch von kleinen und mittleren Unternehmen zunehmend genutzt. In den globalisierenden Wertschöpfungsketten ist es auch für SMEs (small and medium enterprises – kleine und mittelständische Unternehmen) von immer größerer Bedeutung in einem internationalen Umfeld sicher zu agieren. Das Anforderungsbild an (neue) Mitarbeiter erweitert sich daher stetig. Der Arbeitsmarkt ist aber beschränkt und die besten potenziellen Kandidaten von heute sind auch sehr anspruchsvoll bei den Job Interviews. Warum also nicht auf interne Kandidaten setzen – und diese „inhouse“ durch Trainings und zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeiten entwickeln.

Orientierungsgespräch… also Einstuffungstest?

Langsam… das Orientierungsgespräch zielt auf die gemeinsamen Lernziele mit Rücksicht auf die operativen Ziele und Bedürfnisse des Unternehmens ab. Wenn dann das gemeinsame Ziel des Englischkurses vereinbart ist, kümmern wir uns um die Ausgangssituation der einzelnen Kursteilnehmer. Auch hier gibt es keinen klassischen Einstufungstest – schließlich wollen wir ja keine Zeit verschwenden. Wir führen kurze Einstufungsgespräche mit den Kursteilnehmern – telefonisch oder direkt. Mit einigen kurzen Fragen erkennen wir das aktuelle Sprachniveau und stimmen die Inhalte und Übungen auf die Kursteilnehmer ab. Damit ist das Fundament für einen erfolgreigen inhouse Business Englischkurs gelegt.

Inhouse Business Englischkurs mit den Kollegen?

Üblicherweise fühlen sich die Kursteilnehmer in einer Gruppe wohl. Das Gemeinschaftserlebnis schafft Verbundenheit. Und nicht zuletzt erlaubt Sprachtraining in Gruppen erlaubt den Einsatz zusätzlicher Methoden wie Diskussionen, simulierte Meetings, Kundengespräche. Manche Schüler lehnen das Gruppensetting jedoch ab. Sei es wegen Ihrer Position in der Firma oder wegen schlechter Vorerfahrung mit der Sprach – Sie bevorzugen es mit einem Trainer individuell zu Kooperieren. Hierzu bieten wir Individuelles Englisch Training an.

Stay Update

Be the first to know about our latest editions
and get exlusive invites to our events.

ThemeREX © 2017. All rights reserved.