Sprachworkshops

Sprachworkshops – Vielleicht einbisschen intensiver als Sprachtraining

Sprachworkshops (auch als intensiv Trainings oder Crashkurse) sind eine spezifische Trainingsform die weicht bisschen von den Standard Sprachtrainings ab. die In der Regel das Sprachtraining soll systematisch und ahlmälig durchgeführt werden. Was bedeutet das? Einfach einmal bis zweimal pro Woche. Mit einem Kursbuch und wo alle Bestandsteilen des Trainings (Sprechen, Hören, Lesen, Schreiben,Vokabeln und Grammatik= 360) während der Unterrichtseinheiten berücksichtigt werden. Es gibt aber Situationen wo die Zeit tatsächlich drängt (Tempus fugit) und die Firmen tatsächlich intensive Kurse und Ergebnisse verlangen. So kommen wir zum Thema: Sprachworkshops.

Englisch für die Profis?

Tatsächlich Sprachworkshops oder intensiv Trainings werden gewöhnlicher Weise von und für Abteilungen bestellt. Deswegen versuchen wir unsere  Sprachworkshops so themenoeirntiert wie möglich zu gestalten. Hierzu kommnt natürlich der Auswahl der Spezialisierungen. Wir sprechen hier von Professionalisten aus verschiedenen Bereichen wie Vertrieb, Einkauf, Buchhaltung, Logistik, IT oder Produktion. Natürlich jede Gruppe hat andere Bedürnisse, verlangt unterschiedliche Trainingsdynamik und Lernstill.

ITlisten vs Vertrieb wer spricht besser Englisch?

Natürlich ist es möglich eine gemischte Gruppe zu konstruieren. Dann werden alle Schwächen und Stärken der Mitglieder vom Sprachtrainer berücksichtit. Durch ein Paar Teambildungsübungen werden die Mitglieder in kleinere Gruppen verteilt um Ihr Potential effektiv zu nutzen. Dadurch werden die Sprachworkshops ein bisschen mehr dynamisch geführt werden auch ein Stückchen mehr Aktivität verlangen aber trotzdem wird das Training erfolgreich.

Sprachworkshops – Intensives Inhouse Training

 

 

 

 

 

Stay Update

Be the first to know about our latest editions
and get exlusive invites to our events.

ThemeREX © 2017. All rights reserved.